Traumhaus Verlosung

Ein Traumhaus im Wert von 200.000,00 EUR zu gewinnen! Alle registrierten Mitglieder

Verschaffen Sie sich jetzt den Zugang zu einer Traumhaus Verlosung.

Hierzu müssen Sie sich im Mitgliederbereich registriert sein.

Unter den richtig eingereichten Lösungen wird am letzten Kongresstag ein Haus im Wert von 200.000,00 EURO verlost.

Zugangsberechtigt sind alle registrierten Mitglieder ab 18 Jahren.

Grundvoraussetzung ist, dass Sie ein gültiges Kongressticket erwerben.

Das Kongressticket erhalten Sie auf www.traumhaus-akademie.de

Mehr Informationen auf der Kongressseite. Sollten Sie süchtig nach Gewinn- oder Glücksspielen sein, möchten wir Sie bitten zuvor an einer Suchtpräventions-Therapie teil zunehmen.

Die Verlosung findet im geschützten Mitgliederbereich statt.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Weitere Teilnahmebedingungen zur Traumhaus Verlosung

Gewinn-Detailbeschreibung und Voraussetzungen zum Bau des Hauses

Der Gewinner kann den Haus-Gewinngutschein im Wert des Gutscheins zum aktuellen Preiskatalog bei den beteiligten Fertighausfirmen einlösen.


Die Gewinnsumme wird nicht ausgezahlt. Der Gutschein verfällt bei Nichteinlösung nach 3 Jahren. Laufzeit beginnt ab der Verlosung.

Ein Baugrundstück wird nicht verschenkt oder verlost. Ist auch im Gewinngutschein nicht enthalten.

Bei Einlösung des Gewinnscheins, muß ein geeignetes Grundstück wie weiter unten aufgeführt vorhanden sein.

Baugrundstück ist vom Gewinner unter folgenden Bedingungen zu liefern:

  • Das Baugrundstück ist waagerecht, frei von Altlasten sowie Gebäude- und Baumbestand und bezogen auf das Straßenniveau höhengleich.
  • Es liegt ein Bemessungs-Sohl Widerstand von 200 kN/m2 und ein Bettungsmodul von 20 N/mm3 vor.
  • Der Boden des Grundstücks entspricht der Bodenklasse 3 oder 4 (Lösbarkeit des Bodens), lässt einen Böschungswinkel von 60° oder größer zu und erfüllt bezüglich der Frostempfindlichkeit die Frostempfindlichkeitsklasse 2.
  • Das Baugrundstück befindet sich in der Bundesrepublik Deutschland und liegt in der Erdbebenzone 0, der Windlastzone 2- Binnenland, der Sommer-Klimaregion A oder B sowie dem Außenlärmpegelbereich II.
  • Die Höhenlage des Hauses ist – bezogen auf die Oberkante des Schotterpolsters – ca. 15 cm über der Oberkante des Geländes.
  • Der höchste langjährige Grundwasserstand liegt nicht höher als 1 m unter der Gründungssohle.
  • Das Dach ist ausgelegt für Schneelastzone 2, Geländehöhe bis 300 m über NN.
  • Das ausgehobene Erdreich kann auf dem Grundstück gelagert werden.
  • Die Anforderungen gemäß EnEV 2016 sind erfüllt.
  • Die Gesamthärte des Trinkwassers von 16° dH wird nicht überschritten.
  • Die Nennspannung des Niederspannungsnetzes des Energieversorgungsunternehmers beträgt 220 V/380 V ~50 Hz.

Hier geht`s zur Traumhaus Verlosung

Mit der Weiterleitung auf die Zugangsseite, sind Sie mit obigen Bedingungen einverstanden, habe diese vollständig durchgelesen und verstanden.
Die Teilnahme und Gewinnausschüttung erfolgt nur an Personen ab 18 Jahren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.